<

Saunawelt

Innere und äußere finnische Saunas

Liget Wellness és Konferencia Hotel**** SzarvasRegelmäßige Saunagänge wirken Wunder! Solange man in Stille und in völliger Entspannung relaxt, bereinigt die Hitze Körper und Seele. Saunagänge sorgen für ein gutes Gemüt, lösen wohltuend den angehäuften Stress, stärken die Abwehrkräfte, trainieren das Herz- und Kreislaufsystem, entspannen die Muskulatur, fördern den Stoffwechsel und sichern eine gute Möglichkeit zur Regeneration.

Infrasauna

Durch das Einwirken der Infrarotstrahlen entsteht Dampf und Hitze, durch dessen Hilfe die im Körper abgelagerten Giftstoffe entfernt werden. Stärkt den Kreislauf, die Drüsenproduktion, der Stress entweicht, Körper und Seele entspannen sich. Hilft zur Entgiftung, beim Fettabbau, zur Entschlackung des Bindegewebes, wirkt hautspannend, gegen Cellulitis, heilend und immunsystemstärkend. Temperatur: 45 - 50°C

Dampfbäder

Der Dampf hilft uns bei der Bewahrung der Gesundheit und Schönheit, sowie erleichtert die Entspannung und Erholung. Auch seine gesundheitsfördernden Seiten sind schon seit langem bekannt bei Asthma, Rheuma, Heiserkeit, Muskel- und Kreislaufbeschwerden. Auch bei kosmetischen Behandlungen ist der Dampf ein absolutes Muss, da sich die Poren infolge des heißen Dampfes öffnen und leichter gereinigt werden können.

Sauna-Séance

Die Sauna-Séance beschwört den „Geist” der guten Stimmung und des Wohlbefindens in der Trockensauna.

Während der Sauna Séance bleibt der Saunameister mit den Gästen in der Saunakabine, erwärmt allmählich die Temperatur der Kabine mit Aroma-Aufgüssen, um die Akklimatisation der Gäste zu gewährleisten. Er sichert eine personalisierte Ventilation: er wirbelt mit seiner Saunafahne und seinem Handtuch die heiße Luft um die Gäste.

Während des Aufgusses ist er bereit, alle mit dem Saunieren verbundenen Fragen zu beantworten; daneben überwacht er den Saunabereich und kontrolliert die Einhaltung der Hygienevorschriften und der Saunaanwendungen.

Im Herz vom Komitat Békés! Weiter zu Galerie